Kleinkinder bis 3 Jahren haben einen altersgerechten Raum in der Kirche, in dem sie während des Gottesdienstes von den Eltern im Wechsel betreut werden. Für Eltern mit Stillkindern gibt es neben der Empore einen Raum, in dem der Gottesdienst hinter einer Glasscheibe mit Ton über Lautsprecher verfolgt werden kann.

Kontakt: Samantha Faber, Kontakt über das Gemeindebüro