Bibel Leben 200x100Die Bibel kennen und verstehen - das ist eine gute Grundlage, auf der Glaube an Jesus Christus wachsen kann. Im Leben soll das, was wir in der Bibel entdecken, seinen Platz finden.

Bibel & Leben - das sind Reihen über Bücher der Bibel. Eine Reihe über ein Buch der Bibel umfasst jeweils vier Abende. An jedem Abend beschäftigen wir uns mit einem Abschnitt aus dem Buch. Dabei lernen wir, den Text in seinem Kontext zu lesen: Was beschäftigte die Menschen, die dieses Buch als Erste lasen? Welche älteren biblischen Texte klangen schon in ihnen, auf die der Text zurück greift? Wie lebt der Text in späteren Texten der Bibel weiter?

 

Bibel & Leben im Hauskreis und im persönlichen Bibelstudium

Die Entwürfe zu den Bibel & Leben-Abenden können auch mit Hauskreisen oder im eigenen Bibelstudium genutzt werden: runterladen, ausdrucken und durcharbeiten.

Hauskreisen hilft es, wenn eine Person den Entwurf einmal durchliest und vorbereitet:

  • Eine gute zeitliche Einteilung ist nötig: Wie lange nehmen wir uns für welchen Teil? Welche Bibelstelle, die in Klammern steht, lesen wir gemeinsam und welche wird nur kurz erwähnt? Denn das vertiefende Gespräch am Ende soll natürlich nicht hinten runterfallen.
  • Hauskreise sind sehr verschieden unterwegs. Einige lieben theologische Tiefenbohrungen, andere widmen sich eher den praktischen Lebensfragen. Einige kennen sich schon gut in der Bibel aus, andere müssen sich erst einmal zurecht finden. Einige Hauskreise starten mit einem gemeinsamen Essen und sprechen dann noch über den Abschnitt aus der Bibel, andere widmen sich konzentriet 90 Minuten der Arbeit am Text. Darum kann es ggf. gut sein, Teile aus dem Entwurf zu übergehen oder die Arbeit an einem Text auf zwei Abende aufzuteilen.
  • Schließlich bietet das Material mehrere Fragen zum vertiefenden Gespräch an und es hilft der Gruppe, wenn schon eine Vorauswahl getroffen wurde.

 

Die Bibel & Leben-Reihe "Buch der Anbetung" zur Offenbarung des Johannes (Herbst 2019):

Die Offenbarung ist in der Auslegung nicht ganz einfach, weil Johannes auf ein Genre und eine Bildwelt zurück greift, die uns heute nicht mehr geläufig ist: die sogenannte jüdische Apokalyptik. Aus diesem Grund sind die Erläuterungen zu den Texten umfangreich. Man muss nicht alle Informationen bringen, um den Text zu erklären. Aber es ist gut, sie parat zu haben, falls die entsprechenden Fragen gestellt werden.

 Widersteher - die Offenbarung, ein Brief  Offb 2,12-17  
 Geschichtsvollender - die Offenbarung, ein Buch von Christus  Offb 5  
 Nachmacher - die Offenbarung, ein apokayptisches Drama  Offb 12-13  
 Verantwortungsträger - die Offenbarung, eine Perspektive  Offb 19,11-20,6  

Um einen Überblick über das ganze Buch der Offenbarung zu bekommen, hilft diese Gliederung:

 

Die Bibel & Leben-Reihe "Verkehrte Hoffnung" zum Buch des Amos (Frühjahr 2019):

 Beruf und Verantwortung  Amos 6  
 Barmherzigkeit und Gericht  Amos 1+2  
 Reich und Arm  Amos 3,9-4,5  
 Gottesdienst und Alltag  Amos 5,18-27  

 

Die Bibel & Leben-Reihe "Der leidende Messias" zum Markusevangelium (Herbst 2018):

 Gottes Herrschaft kommt  Markus 4,26-32  
 Der Hirte sorgt für seine Schafe  Markus 6,30-44  
 Dem leidenden Menschensohn folgen  Markus 8,27-9,1  
 Der Gerechte stirbt  Markus 15,20b-41  

Diese Erläuterung zum Aufbau des Markusevangeliums kann das Verständnis für das Buch vertiefen:

 

Viel Freude beim Schmökern!

Sören Brünninghaus