In der Stadt Oldenburg hat der Verein Integration e.V. durch seine engagierte Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund einen guten Namen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Migrations­hintergrund mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Cyrille Lobe Ndoumbe, Vorsitzender des Vereins organisiert mit vielen weiteren ehrenamtlich Mitarbeitenden die Arbeit des Vereins. Geholfen wird z.B. bei Asylverfahren, Betroffenen werden über ihre Rechte und Pflichten aufgeklärt und bei Behördengängen begleitet. Darüber hinaus werden sportliche und kulturelle Veranstaltungen angeboten. Der Besuch in Schulen mit unterschiedlichen Tanz-, Koch- und Trommelkursen ist ebenso Bestandteil der Arbeit wie das jährliche Fußballevent „Africa Cup“. Kinder mit Migrationshintergrund werden bei Bedarf mit kostenloser Nachhilfe unterstützt.

Für all diese Tätigkeiten benötigt der Verein Ehrenamtliche. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zu melden und zu beteiligen.

Der Verein Integration e.V. hat seinen Sitz direkt neben der Kreuzkirche in der Eichenstr. 15 und wird von der Kreuzkirche unterstützt.

Kontakt: Cyrille Lobe Ndoumbe, info@integration-ev.com

http://www.integration-ev.com