Im Mai 2015 feierte der Verein Speranta - humanitäre Hilfe für Rumänien e.V. sein 25. Jubiläum. 1990 startete auf Initiative des Ehepaares Janßen als Aktion der Kreuzkirche ein erster Transport mit Hilfsmittel nach Rumänien. Seitdem wurden viele Hilfsaktionen durchgeführt. Als Hauptziel nennt der Verein die Unterstützung benachteiligter Menschen, insbesondere Kinder in Rumänien.

Das "Druckstübchen", der kleine Laden von Speranta e.V. hat am mittwochs und donners­tags von 15-18 Uhr geöffnet. Es gibt Blau­druck, Seifen und andere handgefertigte Geschenkideen, die zugunsten des Vereins verkauft werden. Anschrift: An den Kolonaten 27, Petersfehn I.

Kontakt: Wolfgang Janßen, speranta@ewetel.net

www.speranta.de