TAktuelles

Erlebe auf einer besonderen Reise das Passionsgeschehen mit allen Sinnen!

Eine Zeitreise in die Welt von vor 2000 Jahren. Auf den Spuren Jesu in den Tagen des Einzugs nach Jerusalem bis Ostern. Der Evangelist Lukas begleitet dich.

Das Fest beim Einzug nach Jerusalem mitfeiern. Die Irritation beim Passahmahl spüren. Einsamkeit und Kälte im Garten erleben. Gefangennahme, Verleugnung, Anklage, Kreuz. Optisch, akustisch und atmosphärisch hinein genommen werden in ein befremdliches Geschehen. Bis ganz tief unten geht es - ins Grab. Und dann wieder hinaus ins Licht. Das Unbegreifliche soll "greifbar" werden.

 

Unsere Erlebnisausstellung regt zu einer persönlichen Auseinandersetzung an. Alle Gruppen werden fachgerecht begleitet. Ein flexibles „Drehbuch“ sorgt dafür, dass sich der Besuch der Ausstellung für Erwachsene und Kinder gleichermaßen eignet.

Der Ostergarten erstreckt sich sowohl über unsere Räumlichkeiten als auch einen Teil unseres Außengeländes. Aber keine Sorge: Für Schutz vor Kälte und Witterung ist gesorgt. Außerdem haben wir Wert darauf gelegt, dass die Ausstellung barrierefrei ist und auch von Menschen mit Behinderung besucht werden kann.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos. Spenden zur Deckung der entstandenen Kosten nehmen wir aber natürlich gerne entgegen.

Führung buchen

 

 Osterausstellung Kollage