TAktuelles

In der Passionszeit 2016 haben unseren Ostergarten etwa 6600 Personen besucht. Das Gästebuch im Foyer war reich gefüllt.

 

Eine Auswahl der Rückmeldungen, wörtlich zitiert:

„Es war eine sehr gute Erfahrung, dass nicht das Dunkle herrscht.“

„Das war einer der besten Schultage!!!.“

„Sonst mag ich Jesus nicht so, im Ostergarten schon.“

„Ich habe viel gelernt. Ich bin Jesus dankbar.“

„Ich fand es wirklich toll gemacht, das Beste, was ich gesehen habe in einer Kirche. Auch super erzählt.“

„Das Kreuz war cool und ich fand es cool, dass wir uns beim Abendmahl hinlegen durften.“

„Der dunkle Gang hat mich irgendwie bewegt. Man konnte sich alles gut vorstellen. Es war so, als würde man alles wirklich erleben. Ich wäre gerne länger geblieben.“

„Ich fand alles super und würde gerne jeden Tag kommen. Danke!“

 

Obwohl wir viel Lob bekommen haben, war es uns wichtig, die Ausstellung noch einmal auf den Prüfstand zu stellen. Und so wurde einiges verändert und wir hoffen, dadurch noch einmal verbessert und intensiviert. Machen Sie sich gern ein eigenes Bild.

Osterausstellung Kollage

 

 


Bild "Gitarre": mitiander/ 123RF