In der Suppenküche kochen ehrenamtlich Mitarbeitende einmal pro Woche am Donnerstag eine warme Mahlzeit. Ab 12 Uhr wird zum Essen eingeladen. Wer einen Oldenburg-Pass besitzt, bekommt die Portion gratis. Alle anderen bitten wir um eine angemessene Spende.

Das Angebot richtet sich nicht ausschließlich an Bedürftige. Gerade für ältere Menschen, die allein leben, geht es oft nicht nur um einen Teller warme Suppe, sondern auch um die Gesellschaft mit anderen Menschen.

Die Suppenküche macht Pause in den Weihnachts- und Sommerferien und an Feiertagen.

Kontakt über das GemeindebüroSuppenkche