YouTubeFacebookInstagram

TAktuelles

Lebendige Bücher

Stell Dir vor, die Menschen um Dich herum wären Bücher. Schätze voll Weisheit und Einsicht, die Deinen Horizont weiten können. Stell Dir weiter vor, Du könntest gemeinsam mit anderen in ihnen stöbern. Die Bücher werden lebendig und nehmen Dich hinein in ihre Welt. Du kannst Fragen stellen und so regelrecht eintauchen.

Genau das soll unser Projekt ermöglichen. Von März bis Mai läuft in der Kreuzkirche die Aktion „Lebendige Bücher“. Wir suchen ab sofort Bücher mit ihren Themen. Keine Expert:innen, (Glaubens-) Held:innen, Genies, sondern schlichte Originale, die aber bereit sind, von sich zu erzählen.

Wir laden Leserinnen und Leser zur Teilnahme ein. Füllt einen Leseausweis aus, und wir schlagen euch einen geeigneten Lesezirkel vor. Und wir suchen Leseräume. Gastgeberinnen und Gastgeber für die einzelnen Lesezirkel, die sich dann wöchentlich oder vierzehntägig treffen sollen.

Der Ablauf ist einfach. Es finden sich Menschen zu einem Lesezirkel zusammen. Sie lernen an jedem Abend ein Buch kennen. Und am Ende des Abends bestellen sie ein oder mehr Bücher für die nächste oder übernächste Woche.

 

Als ergänzendes Material zum Projekt "Lebendige Bücher" stehen hier bereit:

 

Alles klar? Vermutlich noch nicht. Deshalb haben wir einige weitere wichtige Fragen zusammengestellt, durch die man sich bei Bedarf klicken kann.

Deine Frage ist nicht dabei? Schick sie uns, damit wir sie auch hier beantworten können.

TAktuelles